Actualités

25 Oktober 2018

Wir müssen innovativ sein, um mobil zu bleiben

Selbstfahrende Fahrzeuge faszinieren, werfen gleichzeitig aber auch viele Fragen auf. Welche Rolle werden die Fahrerinnen und Fahrer in solchen Fahrzeugen spielen, die ohne unser Zutun alles selber machen können? Welche Haftung übernehmen wir, wenn wir diese Autos fahren?

Um diesen Fragen nachzugehen, wird unsere Sektion im November eine Debatte mit Fachleuten auf diesem Gebiet durchführen. Wir haben uns für die Organisation einer solchen Veranstaltung entschieden, weil wir uns sicher sind, dass der technologische Wandel absolut notwendig ist, damit wir auch in Zukunft noch mobil sein können.

Der TCS muss sowohl gesamtschweizerisch als auch in jeder seiner Sektionen aktiv an diesem Wandel und den dazugehörigen Debatten mitwirken.
Wir haben deshalb die Inbetriebnahme eines autonomen Shuttlebusses auf dem Gelände des Marly Innovation Center durch die TPF mit Interesse verfolgt.
Es war viel über diesen Shuttlebus zu lesen, auch auf unseren Seiten. Wenig bekannt ist allerdings, dass Freiburg über zahlreiche Kompetenzen auf diesem Gebiet verfügt: In der Forschungsabteilung des Unternehmens Michelin in Givisiez beispielsweise arbeiten Innovationsspezialisten im Bereich der Mobilität.
Die Abgrenzung der Verantwortlichkeiten der Fahrerinnen und Fahrer wird auf internationaler Ebene derzeit breit diskutiert und wir sind sehr glücklich, hierzu einen Beitrag in Freiburg leisten zu können.

Wir interessieren uns auch für einen weiteren zentralen Aspekt der Debatte über die autonomen Fahrzeuge, jenen ihrer Zuverlässigkeit. Auch in diesem Bereich weist Freiburg ein grosses Innovationspotenzial auf. Das Kompetenzzentrum Rosas -«Robust and Safe Systems Center»  – auf dem Gelände der blueFACTORY ist auf die funktionale Sicherheit und Zuverlässigkeit spezialisiert. Es hat ein Start-up gegründet, das im Bereich der Zertifizierung von autonomen Fahrzeugen tätig ist.
Wir sind der grösste Verkehrsclub des Kantons und unsere Rolle beschränkt sich heute nicht nur darauf, uns für Ihre Interessen stark zu machen und unsere Meinung zur kantonalen Verkehrspolitik zu äussern. Wir müssen auch mit den neusten Entwicklungen unserer Transportmittel Schritt halten… und dürfen es nicht verpassen, auf den Zug der Innovation aufzuspringen.

Autres actualités

Selbstfahrende Fahrzeuge
Selbstfahrende Fahrzeuge
Herausforderungen auf allen Ebenen
Herausforderungen auf allen Ebenen
Für eine effiziente und multimodale Mobilität
Für eine effiziente und multimodale Mobilität