News

02 Juli 2020

Generalversammlung 2020 findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt

Aufgrund der Coronavirus-Krise wurde die ursprünglich am 14. Mai geplante Generalversammlung auf den 22. September verschoben. Der Vorstand hat nun aus Sicherheitsgründen beschlossen, sie am 22. September unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchzuführen.
Wir bitten daher unsere Mitglieder, sich mittels des beigelegten Stimmzettels zu vier Punkten zu äussern, die der Generalver- sammlung zur Abstimmung vorgelegt werden:
  • Jahresrechnung 2019 – siehe nebenstehend.
  • Statutarische Wahl des Vorstands und der Vertreterinnen und Vertreter der Sektion in der Delegiertenversammlung des TCS.
  • Änderung der Statuten.
Die Stimmenauszählung findet unter notarieller Aufsicht statt. Der Notar wird auch an der Generalversammlung teilnehmen, um deren ordnungsgemässen Ablauf zu bestätigen.

Dokumente, damit Sie sich in voller Kenntnis der Sachlage äussern können​

Weitere News

Wettbewerb: ein sauberes Auto!
Wettbewerb: ein sauberes Auto!
Wir sind für Sie da
Wir sind für Sie da
Immer für Sie da!
Immer für Sie da!