Actualités

28 Februar 2018

Unser Online-Magazin hat einen neuen Look

Entdecken Sie unter www.gazette-freiburg.ch eine komplett neu gestaltete Version unseres Online-Magazins. Sie enthält zahlreiche Ergänzungen zu den Artikeln, die in der Papier- version publiziert werden, wertvolle Informationen über die Mobilität in Freiburg, Videos sowie Sonderangebote für unsere Leserinnen und Leser und unsere Mitglieder.

Seit die Gazette unserer Sektion statt vier nur noch drei Mal jährlich erscheint, haben wir parallel dazu ein Online-Magazin entwickelt. Weil das Web extrem schnelllebig ist, hielten wir es für notwendig, seinen Betrieb und sein Design anzupassen.

Das bis anhin verwendete Tool war nicht unbedingt für ein Online-Magazin vorgesehen. Damit Sie die virtuellen Seiten noch komfortabler und angenehmer durchstöbern können, haben wir deshalb das System geändert und die Website an die neusten technologischen Entwicklungen angepasst und die Lesbarkeit auf den mobilen Geräten deutlich verbessert. Schliesslich haben wir die Neugestaltung auch dazu genutzt, um neue Rubriken anzufügen.
Das Online-Magazin deckt sich weitgehend mit der Papierversion. Uns interessieren vor allem die folgenden Themen:

  • Die Angebote und Nachrichten der Sektion;
  • Die Freizeitangebote für unsere Mitglieder;
  • Die aktuellen News zur Mobilität in unserem Kanton und in der Schweiz;
  • Die neuen Technologien.

Wir schöpfen die multimedialen Möglichkeiten, die eine solche Plattform bietet, voll aus. So stehen beispielsweise zahlreiche Videos zur  Verfügung,  die  wir selber zu aktuellen Themen realisieren. Zudem teilen wir Videos, die wir im Internet gefunden haben und die uns wichtig erscheinen. Insbesondere haben wir eine Rubrik über die gelungensten und beeindruckendsten Sicherheitskampagnen entwickelt.

Sie finden online auch viele Bilder, die in der Papierversion keinen Platz gefunden haben und die Ihnen einen besseren Überblick über Online-Umfrage durchführen, um Sie nach Meinung zu Mobilitätthemen zu fragen.

Falls Sie an der Mobilität in unserem Kanton und in der Schweiz sowie an technologischen, politischen oder sozialen Fragen interessiert sind, dann freuen wir uns auf Ihren Besuch auf unserer Website.    

Autres actualités