Mobilität

Bösingen atmet auf

Der Staatsrat will vom Grossen Rat zehn Millionen Franken für die Sanierung der Kantonsstrasse zwischen Riederberg und Bösingen.

Erfahren Sie mehr

E-Boliden auf den Strassen von Paris

Am 27. und 28. April dieses Jahres war Paris zum dritten Mal in Folge Austragungsort des Paris E-Prix. Diese Meisterschaft der 100 % elektromotorisch angetriebenen Einsitzer stellt über das sportliche Event hinaus, ein Schaufenster für die Elektromobilindustrie dar.

Erfahren Sie mehr

Freiburger Agglomeration: Das Veloverleihnetz wird erweitert

In Zukunft sollen den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Unternehmen der Agglomeration fünfzig Veloverleihstationen zur Verfügung stehen.

Erfahren Sie mehr

Neues Angebot für Pendler nach Bern

Gute Nachrichten für Freiburger die in Bern arbeiten: Die Stadt Bern testet eine neue Buslinie.

Erfahren Sie mehr

Tour de Romandie: Gibt es ein Verkehrschaos?

Wegen dem Prolog der Tour de Romandie kommt es morgen Dienstag in der Stadt Freiburg zu erheblichen Verkehrs- und Parkbehinderungen.

Erfahren Sie mehr

Neiglenbrücke wird saniert

Die Neiglenbrücke befindet sich in einem so schlechten Zustand, dass sie dringend saniert werden muss. Der Freiburger Generalrat hat einen Kredit genehmigt.

Erfahren Sie mehr

Aus zwei mach eins

Der Kanton Freiburg schafft sein erstes Mobilitätsgesetz. Dieses soll die Mobilität für die nächsten 30 Jahre definieren.

Erfahren Sie mehr

Murten schafft neue Parkplätze

Aus den Freiburger Nachrichten: Für die Tourismussaison entstehen in Murten zwischen der Burgunderstrasse und den Bahngleisen 140 provisorische Parkplätze. Der Gemeinderat beantragte dafür einen Nachtragskredit von 370 000 Franken. Bei sechs Gegenstimmen und zwei Enthaltungen sagten die 41 anwesenden Generalrätinnen und Generalräte klar Ja.

Erfahren Sie mehr

Die Wiedereröffnung der Standseilbahn ist für Montag, 26. März 2018, vorgesehen

Am Samstagnachmittag, dem 3. März 2018, mussten die Freiburgischen Verkehrsbetriebe (TPF) den Betrieb der Standseilbahn Freiburg notgedrungen einstellen. Der Grund dafür war ein Rohr-leitungsbruch in der Betriebseinrichtung. Die Arbeiten für die Wiederinbetriebnahme der Stand-seilbahn werden eine Woche dauern.

Erfahren Sie mehr